Unser Haus – Ihr Heim

Ihr Seniorenheim Czapla in Berlin ist ein Pflegeheim für chronisch kranke, pflegebedürftige und demenzkranke Menschen.
Mehr erfahren

Aktuelles

3. März 2018

Förderprogramm „WeGebAU“

ab 1. März als examinierte Fachkraft
Weiter lesen
1. November 2018

MDK Prüfung am 15.10.2018

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis der MDK Prüfung
Weiter lesen
Ältere Nachrichten ansehen

Zimmer frei?

Wir haben immer wieder Zimmer/Heimplätze zu vergeben! Fragen Sie bitte bei uns nach!
Zimmer anfragen

Service Informationen

Was brauche ich um einen Angehörigen anzumelden? Welche Unterlagen sind nötig? Alles Wichtige finden Sie HIER! Oder fragen Sie uns direkt!
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Zum Service

Das sagen Angehörige über uns

Ich hätte es vorher nicht für möglich gehalten, dass es ein so gutes Heim gibt. Im Seniorenheim Czapla ist nicht nur die Pflege sehr professionell. Mehr noch: alle Mitarbeiter/innen pflegen freundlich, froh und mit Herzenswärme. Viele der Heimbewohner brauchen eine besonders liebevolle Zuwendung. Die Pflegekräfte haben immer Zeit für meine Anliegen. Meine Anregungen werden ernst genommen und umgesetzt. Es ist ein guter Geist in diesem Haus. Pflegekräfte und Bewohner sind zusammen wie in einer großen Familie.
Anonyme Angehörige
Tochter
Meine Mutter wurde immer kompetent und freundlich versorgt, so dass ich oft dachte: Besser geht es nicht. Die letzte Woche war recht dramatisch. Meine Mutter wurde sehr krank, und für einige Tage sah es so aus, als wenn für sie die Zeit zum Sterben gekommen ist. Glücklicherweise geht es ihr nun wieder besser. Die Pfleger/innen waren ausnahmslos sehr einfühlsam und freundlich. Sie haben meine Mutter viel gestreichelt und mit ihr gesprochen. Ein schöner Moment, als meine Mutter sich freute und zum ersten Mal wieder lachte.
W. E.
Tochter
Danke für die vielen liebevollen Bemühungen und Zuwendungen, die hervorragende Betreuung und Pflege durch eure hochqualifizierten, von menschlicher Wärme und Liebe erfüllten, professionellen Mitarbeiterhände. Vielen Dank auch für die vielen, abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. Da man aber menschliche Wärme, Liebe und Zuwendungen nicht mit einer Note bewerten und auch nicht bezahlen kann, möchte ich hiermit meinen tiefen, herzlichen Dank für euch alle zum Ausdruck bringen. Etwas Schöneres kann man einem lieben Freund nicht bieten, außer noch einige schöne, ausgefüllte Lebensjahre in eurer Mitte.
Hartmut
Freund eines Heimbewohners